Buchprojekt „Empty Walls“

Empty Walls war das Thema meiner zweiten Vernissage an der „Akademie für angewandte Photographie“ in Graz. 25 verschiedene Bilder. 25 Mal eine leere Wand. 25 Gelegenheiten, sich selbst zu reflektieren. Und am Ende ergibt es doch wieder nur ein Ganzes und bei jeder Betrachtung finde ich mich an neuer Stelle wieder.

Im Moment bin ich dabei, mit diesen 25 Werken mein erstes photographisches Buchprojekt zu entwickeln und umzusetzen. Jedoch ist der Weg noch weit, mit vielen Gelegenheiten, persönlich zu wachsen und Inspiration zu finden. Auf meinem Blog sowie auf meiner Facebook-Seite zu Michania Fotografie finden sich regelmäßige Updates zu aktuellen Entwicklungen.

Empty Walls
Empty Walls
Advertisements

Ein Gedanke zu “Buchprojekt „Empty Walls“

  1. Pingback: Remember who you are | Michania Fotografie