Stille Plätze 2

Industrial SilenceIch hätte mir nicht gedacht, dass ich einmal so von Architektur begeistert sein könnte. Nach der Serie „Stille Plätze“ hat mich das Thema nun nicht mehr losgelassen. So bin ich wieder los gezogen, auf der Suche nach dem nächsten Ort. Und ich habe ihn gefunden. Ein Platz, dessen Stille so laut ist, dass es manchmal schon fast unheimlich ist.

Ich gehe im Kreis.
Ich drehe mich.
Ich fühle diese unheimliche Stille.
Eine Stille, die so großen Lärm verursacht.
Der Lärm.
Der Lärm macht es unmöglich, einen klaren Gedanken zu fassen.
Emotionen, Gefühle. Sie werden von den Geräuschen verschluckt.
Selbst die Gerüche sind verschwunden.
Kein Duft. Nur diese laute Stille.
Sie ist so angenehm.
Und doch so leer.

Ein Spaziergang in die Vergangenheit.

Als ich an diesem Tag los zog, wollte ich eigentlich nur ein Motiv shooten. Doch irgendwie war ich mit dem Ergebnis nicht so recht zufrieden. Mir fehlte das gewisse Etwas am Bild. So bin ich noch etwas umhergestreift und über diesen fantastischen Ort gestolpert. Zuerst wagte ich nur einen zaghaften Blick, aber bereits nach wenigen Sekunden, hatte mich die Faszination gefangen und ich war in meinem Element. Schritt für Schritt entstanden, zuerst in meinem Kopf – danach in meiner Kamera, wieder vielfältige Aufnahmen. Im Unterschied zum ersten Teil der Serie „Stille Plätze“ war dieser Ort viel lauter, obwohl er um ein vielfaches reduzierter erschien. Ich kann nicht erahnen, welche Geschichten sich hier vor vielen Jahren abgespielt haben.

Die Fotoserie „Stille Plätze“ geht weiter.

Nachdem ich meine erste Fotoserie abgeschlossen hatte, sind in meinem Kopf unheimlich viele Bilder entstanden. Auch in den Träumen lässt mich dieses Thema nun nicht mehr los. So ist in nur kurzer Zeit die Idee zur Fortsetzung klar geworden. An einem intensiven Abend spürte ich genau, dass es nun Zeit ist, Kamera und Stativ zu schnappen, um den zweiten Teil abzulichten. Anders, laut, spannend. So beschreibe ich sie für mich am besten. Für euch gibt es hier eine kleine Auswahl. Lasst euch inspirieren und taucht in eure Welt der lauten Stille ein.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s